Wund- und Krankenpflege Techniken

Senioren sind häufig mit Schmerzen konfrontiert, die ihre Lebensqualität beeinträchtigen.
Unsere Krankenpfleger(Innen) klären und erfassen regelmäßig Ursprung, Charakter und Intensität dieser Schmerzen anhand von Wund- und Schmerzstandards.

Gemeinsam mit dem Hausarzt werden daraufhin Maßnahmen zur Erhaltung einer größtmöglichen Lebensqualität erarbeitet.

Eine spezifische Zusatzausbildung „Wund- und Schmerzmanagement“ aktualisiert regelmäßig die erforderliche Befähigung.